Yeguada Cartuja



Hier ein paar Impressionen von unserem letzten Besuch in der Yeguada Cartuja – Hierro del Bocado – der berühmten Zucht des Karthäuserpferdes. Gar nicht so weit von der weltbekannten Stadt des Sherrys, Jerez de la Frontera, liegt etwas abgelegen die Yeguada Cartuja. Die auf eine lange Tradition zurückblickende und zugleich grösste Zucht der Karthäuserpferde. Den [...] weiterlesen

Foto Action… Arbeitstage mal anders



Häufig klingelt mein Telefon und Miri teilt mir mit, dass sie schon auf dem Weg von Tarifa zu mir nach Chiclana ist. Wenn man Fotos machen möchte, muss man spontan sein. Das Wetter muss stimmen – aber das passt ja zum Glück meistens an der Costa de la Luz, der Küste des Lichts. Schäfchen-Wolken bevorzugt.

 [...] weiterlesen

Encantadora vs. Poderosa – zwei unserer spanischen Stiefel im Vergleich

Ich dachte mir, heute schreibe ich Euch mal etwas zu den Unterschieden unserer spanischen Stiefel “Encantadora” und “Poderosa”. Viele kommen zu mir auf der Suche nach einem robusten, langlebigen Fettlederstiefel und sind erst mal unsicher, welches dieser beiden Modelle für sie das geeignetere sein wird. Sie sehen sich ähnlich und kommen beide aus der Kategorie [...] weiterlesen

Reisen in Andalusien – der öffentliche Personennahverkehr – ein Abenteuer

Ein chinesisches Sprichwort sagt „Auch die längste Reise beginnt mit einem ersten Schritt“. Tatsächlich ist meine Reise zum Flughafen in Málaga meist abenteuerlich. Bereits beim Verlassen des Hauses frage ich mich, ob die Bushaltestelle auf der anderen Seite von Chiclana noch existiert. Vielleicht wurde sie in den letzten 4 Wochen verlegt oder der Bau des [...] weiterlesen

Unser Schuhkarton Drucker

Vorab – es ist gar nicht so einfach die kleine, versteckte Druckerei zu finden. Es gibt weder ein Schild, noch eine Türklingel. Offizielle Werbung sucht man auch vergebens und so beschränkt sich unser Kontakt aufs Telefon, eine Hotmail-Adresse oder wir gehen da einfach hin. Entgegen des gängigen Klischees das Druckereien mit Technik hochgerüstet sind – [...] weiterlesen

Die Weihnachtszeit in Andalusien


Weihnachten in Andalusien ist wie bei uns das Ereignis überhaupt. Nur die Gebräuche und Abläufe unterscheiden sich ein wenig von unseren. So gibt es beispielsweise keinen Nikolaustag, stattdessen ist der 06.12. der Tag der spanischen Verfassung, die erst 1978 verabschiedet wurde. Der erste grosse Höhepunkt und das Spektakel überhaupt, ist die Ziehung der Weihnachtslotterie am [...] weiterlesen

Andalusiens Geier in Aktion

Durch Andalusiens geografische Lage, bekommen Vogelkundler hier unten so einiges geboten. Alle westeuropäischen Zugvögelarten überqueren hier die Meerenge von Gibraltar. Davon ab lassen sich ganzjährig Geier bestaunen. In Andalusien sind sowohl Gänsegeier, als auch Mönchsgeier beheimatet. In Tarifa sieht man fast ausschliesslich Gänsegeier, die eine Flügelspannweite von etwa 2,70 Meter und eine Höhe von 1,10 [...] weiterlesen

Tarifa Tipps

An der südlichsten Spitze des spanischen Festlands befindet sich der kleine Ort Tarifa. Er liegt an der Meerenge von Gibraltar – bis nach Afrika sind es an der engsten Stelle nur 14 km. Tarifa hat viel zu bieten, ob ihr nun Reiter, Wassersportler , Wanderer oder Kletterer seid. Es gibt einiges zu entdecken. Auch wenn [...] weiterlesen

El Rocío im September – fernab des Wallfahrt-Trubels

Der Ort El Rocío in der andalusischen Provinz Huelva ist sicher den meisten von Euch ein Begriff. Die einen kennen ihn vermutlich als den Ort der grössten Wallfahrt Spaniens, die jährlich an Pfingsten mehr als 1 Millionen Pilger anzieht, die anderen erinnern sich vielleicht an die Sequenz im 3. Teil von Ostwind, in dem Mika [...] weiterlesen

Die Cabalgata Agricola in Tarifa

Am letzten Wochenende hat die Feria in Tarifa begonnen. Sie beginnt jedes Jahr am ersten September Wochenende und ist eines der absoluten Highlights im tarifenischen Kalendarjahr. Einer unserer beiden persönlichen Lieblingstage ist stets der erste Feria Sonntag, denn an diesem findet die Cabalgata Agricola statt. Unmengen an Camperos und weiteren Reitern versammeln sich gegen Mittag [...] weiterlesen