LasQuiero Sommer-Tour

LasQuiero Sommer-Tour

Mustang Makeover 2019 in Aachen

Unsere erste Sommertour bringt uns weit herum. Angefangen auf dem Mustang Makeover in Aachen bei richtig heißen Temperaturen. Die Sonne schien uns ganz schön ins Zelt. Der Sommer zeigte sich von seiner schönsten Seite. Die angeschlossene Messe war überschaubar und wir freuten uns über Betty, unser Schneewittchen, und Neele, welche nach viel Arbeit mit ihren Mustangs ihren großen Auftritt im Stadion hatten. Wir haben ganz schön mit gefiebert. Zum Glück wurden beide Mustangs am Ende auch an den jeweiligen Wunschbieter der beiden versteigert.
 Unser Stand glich einem Taubenschlag und wir machten viele neue und nette Bekanntschaften.

Reitsportmesse Rhein-Main

Weiter ging es zu unserer persönlichen Lieblingsmesse – die Reitsportmesse Rhein-Main in Gießen. Eine kleine, aber feine Messe. Man kennt sich mittlerweile und trifft sich gerne wieder. Zeit für einen Ausflug nach Marburg gab es auch und so machten wir uns auf, die alt ehrwürdige Studentenstadt zu erkunden. Schön ist es dort. Viel Fachwerk und eine Burg, die über allem thront.
 Wir checkten auf einem Forellenhof ein. Abends gab es immer Fisch und viele Kois zogen vor unserer Haustüre ihre Kreise.


Americana
Augsburg

Nach vielen Stunden Fahrt erreichten wir die nächste Messe in der Fuggerstadt Augsburg, welche auch noch die meisten Feiertage in Deutschland hat. Wir hatten uns ganz schön spät für die Americana angemeldet. Glücklicherweise konnten wir noch einen kleinen Standplatz ergattern und dass direkt am Showring. Was ein Glück! Wir fanden den Stand total gemütlich und verbuchten ihn unter Puppenstubenstand 😊
 Da wir unseren Stand direkt am Showring hatten, bekamen wir erstmalig auch etwas vom Showprogramm mit. So konnten wir auch die eindrucksvollen Vorstellungen von Kenzie Dysli sehen und nutzten unsere geliebte Gartenbank als Tribüne.
 Die Americana hat uns sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall in 2 Jahren wieder kommen.

In Augsburg selbst ist das Augsburger Puppenkisten Museum sehr sehenswert. Dort werden Marionetten, wie Jim Knopf ausgestellt, welche im deutschen Fernsehen Geschichte geschrieben haben. Tatsächlich muss man den bekanntesten Protektionist „Jim Knopf“ schon etwas suchen. Denn er wurde in einer großen Szene eher etwas hinten platziert.

Unser Fazit: Augsburg ist eine schöne Stadt!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen